Alle Newsbeiträge

Oktober 2014

Konferenz zur Verbesserung der EU-Rechenschaftspflicht des Europäischen Rechnunshofs

14.10.2014 13:27

"Ich bin dem EuRH dankbar, uns vor Augen geführt zu haben, wie komplex das System der EU geworden ist. Ich möchte Ihnen versichern, dass die heutigen Erkenntnisse nicht unberücksichtigt bleiben, sondern in unsere Überlegungen im Haushaltskontrollausschuss des Parlaments einfließen werden. Darüber hinaus möchte ich alle Organe der EU dazu aufrufen, mehr für die Rechenschaftspflicht zu tun."

Weiterlesen …

Anhörung der designierten Vizekommissarin Kristalina Georgieva

02.10.2014 10:51

"Super-Kommissarin Georgieva – niemand wird so viele Mitarbeiter haben wie sie – zeigt in der Anhörung deutlich, dass sie ein tragender Pfeiler in der Juncker-Kommission sein wird."

Weiterlesen …

August 2014

Eingeschränkte Erreichbarkeit meines Büros

25.08.2014 09:41

Vom 25. bis 29. August ist mein Büro in Brüssel leider nur eingeschränkt telefonisch erreichbar. Grund sind Umbauten in den Brüssler Büroräumen des Parlaments.

In jedem Fall können Sie mein Büro und mich aber weiterhin wie gewohnt per Email an: ingeborg.graessle@europarl.europa.eu erreichen.

Weiterlesen …

Juli 2014

Arbeitsorte des Parlaments: Neue Studie des Rechnungshofs sortiert den Zahlensalat und ermöglicht Versachlichung der Debatte

23.07.2014 13:08

Als "wichtiger Beitrag zur Versachlichung des Streits um die Kosten der drei Arbeitsorte des Parlaments" bewertet die Europaabgeordnete Inge Gräßle die Analyse des Europäischen Rechnungshofs zu möglichen Einsparungen bei einer Zusammenlegung der Arbeitsorte Straßburg, Luxemburg und Brüssel.

Weiterlesen …

Inge Gräßle zur Vorsitzenden des Haushaltskontrollausschusses gewählt!

07.07.2014 13:41

Der Haushaltskontrollausschuss des Europäischen Parlaments hat am Montag, die für diesen Raum zuständige Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle einstimmig als Vorsitzende gewählt. Zu ihrer Wahl sagte die gebürtige Heidenheimerin...

Weiterlesen …

Juni 2014

Gräßle freut sich auf 5 weitere Jahre mit Oettinger in der EU

23.06.2014 13:36

Als "wichtig und goldrichtig" begrüßt die auch für diesen Raum zuständige Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle die erneute Nominierung von Günther Oettinger als EU-Kommissar durch die Bundes-CDU.

Weiterlesen …