Verwaltung der Europäischen Kommission

Ausgelöst durch die Weigerung des Parlaments am 4. Januar 1999, der Kommission die Haushaltsentlastung für das Haushaltsjahr 1996 zu gewähren, trat die Santer-Kommission am 6. März 1999 geschlossen zurück und ein tiefgreifender Reformprozess des Verwaltungsapparats kam in Gang.

Anhörung: "Die EU-Kommission als europäische Verwaltungsbehörde" vom 17. September 2013

Meine Eröffnungsrede finden Sie hier:

Fast auf den Tag genau vor 6 Jahren hat dieser Ausschuss eine Anhörung zum gleichen Thema durchgeführt: Wir versuchen damals wie heute, eine Bilanz der sog. Kinnock-Reformen zu ziehen, mit denen nach dem Rücktritt der Santer-Kommission ein fundamentaler Umbau der EU-Kommission eingeleitet wurde. weiterlesen

Das gesamte Programm und Dossier, sowie alle Beiträge der Referenten finden Sie hier.
Dossier der Anhörung [als PDF]

 

Anhörung: "Amtsführung in der Europäischen Kommission" vom 3. und 4. Oktober 2007

Als Berichterstatterin des Parlaments für die Verwaltungsreform habe ich bereits im Jahr 2007 eine öffentliche Anhörung im Haushaltskontrollausschuss initiiert um die Verwaltungsreform kritisch zu begleiten.


Hier finden Sie alle Dokumente zu dieser Anhörung:

Programm der Anhörung:   PDF englisch
Arbeitsdokument Teil I PDF deutsch PDF englisch
Arbeitsdokument Teil II PDF deutsch PDF englisch
Arbeitsdokument Teil III PDF deutsch PDF englisch
Arbeitsdokument Teil IV PDF deutsch PDF englisch
Präsentation I   PDF englisch
Präsentation II   PPT englisch
Präsentation III   PDF englisch