Inge Gräßle erhält Bundesverdienstkreuz

15.03.2017 15:47

Der CDU-Europaabgeordneten Inge Gräßle wurde gestern Abend im Parlament in Straßburg das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Der Vize-Präsident des Europäischen Parlaments, Rainer Wieland, würdigte das ehrenamtliche und politische Engagement der Heidenheimerin, die sich seit 2004 mit Herzblut für die Interessen der Steuerzahler in Brüssel und Straßburg einsetzt und der Verschwendung und dem Betrug mit EU-Geldern den Kampf angesagt hat. Sie ist seit langem auch CDU-Kreisvorsitzende in Heidenheim und Landesvorsitzende der Frauenunion Baden-Württemberg.

Bild (von links) Präsident des Europäischen Parlaments Antonio Tajani, Inge Gräßle, Vizepräsident Rainer Wieland © European Union 2017

Zurück